Wassen

Ein Verletzter bei Unfall im Naxbergtunnel

Ein VW-Bus aus Deutschland prallte auf der Autobahn ins Heck eines französichen PWs. Bei dem Unfall verletzte sich eine Person.
12.06.2019

Am Mittwochmorgen, 7.45 Uhr, musste ein französicher PW auf der Autobahn in Fahrtrichtung Süd im Naxbergtunnel verkehrsbedingt verlangsamen. Die Lenkerin des nachfolgenden deutschen VW-Busses bemerkte dies zu spät. Bei der Auffahrkollision verletzte sich der französische Autofahrer leicht. Er musste ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von 15'000 Franken.

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe oder im E-Paper. Kein Abo? Hier bestellen!

Meistgelesen

  • 01Velofahrer kracht frühmorgens in Mauer
  • 02Urner Polizist bei Überprüfung von Lastwagen verletzt
  • 03Stefanie Arnold: Von der Langlaufloipe direkt an die Hotelrezeption
  • 04Kantonsbahnhof Altdorf: Bundesamt für Verkehr erteilt Bewilligung
  • 05Frau von Schnee- und Gerölllawine verschüttet
  • 06A2 in der Nacht vorübergehend gesperrt