Polizei

Fahrzeugbrand in Schattdorf

Beim Kreisel Rynächt geriet am Mittwochabend ein Urner Personenwagen in Brand. Das Feuer konnte noch vor eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden.
13.06.2019

Auf der Gotthardstrasse von Erstfeld in Richtung Schattdorf bemerkte ein Urner PW-Lenker Rauch und Flammen im Motorenraum. Durch eine Drittperson konnte das Feuer mit einem Feuerlöscher vor dem Eintreffen der Feuerwehr Schattdorf gelöscht werden. Die insgesamt drei Fahrzeuginsassen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf rund 3'000 Franken. Die Ursache des Fahrzeugbrandes ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe oder im E-Paper. Kein Abo? Hier bestellen!

Meistgelesen

  • 01Update: Vermisster 15-jähriger Jugendlicher wieder aufgetaucht
  • 02Bäckerei Herger schliesst auf Ende 2019
  • 03Das Bier fliesst - das Urner Oktoberfest ist eröffnet
  • 04«Schwarzer Löwen» öffnet im Oktober mit neuem Pächter
  • 05Axenstrasse ab Freitag, 13. September, mit Einschränkungen wieder geöffnet
  • 06Jetzt beginnt der Bau des neuen Kantonsbahnhofs