Mann bei Arbeitsunfall verletzt

Ein 51-jähriger Mann hat sich am Montag bei einem Arbeitsunfall in Wassen verletzt. Er musste mit der Rega in ein ausserkantonales Spital geflogen werden.
29.01.2018


Meistgelesen

  • 01Helikopter kollidiert mit Heuseil - niemand verletzt
  • 02Flurin Riedi verlässt Andermatt-Urserntal Tourismus
  • 03Mehrere Schnellfahrer verzeigt
  • 04Gipfelglück mit der einzigen Urner Bergführerin
  • 05Speed-Rekord für Dani Arnold in der Grandes Jorasses Nordwand
  • 06Sie konnten ohne Flügel fliegen
  • 07«Wir sind noch nicht da, wo wir gerne hin möchten»

Am Montagvormittag, 29. Januar, kurz nach 10.45 Uhr, ereignete sich in Wassen ein Arbeitsunfall. Ein 51-jähriger Schweizer stürzte bei Arbeiten auf einer Lastwagenmulde zu Boden. Der Mann verletzte sich und wurde mit der Rega in ein ausserkantonales Spital überfolgen. Die genaue Ursache und der Hergang des Arbeitsunfalls wird durch die Kantonspolizei Uri abgeklärt.