Mit Selbstvertrauen ins Cupspiel gegen Pfadi

Der HC KTV Altdorf steht erstmals im Cup-Viertelfinal. Mit Pfadi Winterthur wartet aber ein ganz harter Brocken. Mario Obad weiss, wie man den NLA-Zweiten besiegt. Während seiner Zeit bei Bregenz hat Altdorfs Trainer schon gegen Pfadi gewonnen.
14.10.2017


Meistgelesen

  • 01Verdienter Lohn nach intensiver Prüfungszeit
  • 02Nach den Prüfungen die Freude!
  • 03Feierlicher Lehrabschluss für 135 junge Berufsleute
  • 04BWZ-Rektor David Schuler tritt zurück
  • 05Stein prallt gegen Auto – eine Person verletzt
  • 06Für Schulschwimmlehrerin beginnt neuer Lebensabschnitt
  • 07Isenthal hat die längste Leiter der Welt

Im Cupspiel am Mittwoch verlangt er von seinen Spielern vor allem eines: An die eigene Chance zu glauben. «Wir dürfen auf keinen Fall zu viel Respekt oder gar Angst vor unserem Gegner haben.»

Mehr dazu in der UW-Ausgabe vom 14. Oktober 2017.

Simon Gisler