Polizei

Mutmasslichen Tankstellen-Einbrecher festgenommen

Eine Geldkassette hat ein Einbrecher in einem Tankstellenshop in Altdorf erbeutet. Die Polizei konnte den mutmasslichen Täter jedoch auf der Flucht dingfest machen.
Von Franka Kruse 18.05.2020

Am Samstag, 16. Mai, kurz vor 17.15 Uhr, erhielt die Kantonspolizei Uri Meldung zu einem Einbruch in einen Tankstellenshop in Altdorf. Der Täter betrat den Shop und entwendete mittels Gewalt eine Geldkassette aus einer Schublade in den Büroräumen. Anschliessend flüchtete die Person durch eine Hintertür ins Freie und fuhr mit einem Auto mit Tessiner Kontrollschildern davon. Durch die rasche Meldung des Tankstellenpersonals und mithilfe der Überwachungskamera konnte die Kantonspolizei Tessin das Fahrzeug in Faido angehalten und das gestohlene Geld sicherstellen.  Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um einen 26-jährigen italienischen Staatsangehörigen. Der Mann wurde vorübergehend festgenommen. Ob der Festgenommene für den Einbruchdiebstahl und für weitere Delikte verantwortlich ist, wird durch die Kantonspolizei Uri, unter der Leitung der Staatsanwaltschaft Uri, ermittelt.

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe oder im E-Paper. Kein Abo? Hier bestellen!

Meistgelesen

  • 01Auto abgestürzt – zwei Verletzte
  • 02Holz-Kunstwerk an Daniel Koch übergeben
  • 03Auseinandersetzung beim Dorfplatz – Polizei sucht Zeugen
  • 04Campen auf Boden der Industriegeschichte
  • 05Berggängerinnen mussten von Rega befreit werden
  • 06Auf dem Arni entsteht ein neuer Kletterpark
  • 07Mann verletzt sich beim Aufsteigen aufs E-Bike