Nach langer Zeit zurück auf der Kollegi-Bühne

Nach über 20 Jahren treten ehemalige Kollegimusiker und -theaterspieler 2019 wieder gemeinsam auf. «Zeitsprung» heisst das Kulturprojekt, das in Zusammenarbeit mit der Albert Koechlin Stiftung realisiert wird.
13.02.2018


Meistgelesen

  • 01Helikopter kollidiert mit Heuseil - niemand verletzt
  • 02Flurin Riedi verlässt Andermatt-Urserntal Tourismus
  • 03Mehrere Schnellfahrer verzeigt
  • 04So vielfältig wurde der 1. August gefeiert
  • 05Sie konnten ohne Flügel fliegen
  • 06Speed-Rekord für Dani Arnold in der Grandes Jorasses Nordwand
  • 07Gipfelglück mit der einzigen Urner Bergführerin

Die Mittelschule Uri war in den 1990er-Jahren so etwas wie ein Hotspot der Urner Kulturszene. Viele Schüler, die damals kulturell aktiv waren, sind heute Stützen des Urner und der überregionalen Kulturschaffens. Im Mai 2019 stehen diese und andere ehemalige Kollegischülerinnen und -schüler im Theater(uri) wieder gemeinsam auf der Bühne.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 14. Februar 2018.

Markus Arnold