Radballer Dominik Planzer beendet erfolgreiche Karriere

Ein letztes Mal wird Dominik Planzer vor heimischem Publikum in Altdorf zu sehen sein. Der erfolgreiche Radballer beendet seine Karriere.
05.10.2017


Meistgelesen

  • 01Nach den Prüfungen die Freude!
  • 02BWZ-Rektor David Schuler tritt zurück
  • 03Stein prallt gegen Auto – eine Person verletzt
  • 04Für Schulschwimmlehrerin beginnt neuer Lebensabschnitt
  • 05Isenthal hat die längste Leiter der Welt
  • 06Als Uri um europäische TV-Ehren spielte
  • 07In der Erstfelder Pfaffenmatt grünt es

In der Radsporthalle in Altdorf findet am Samstag, 7. Oktober, das erste Finale in der Schweizermeisterschaft statt. Dabei treffen die besten sechs Schweizer NLA-Teams aufeinander und kämpfen um den Einzug in das entscheidende Finale in zwei Wochen. Unter ihnen Dominik Planzer. Er gab das Ende seiner Karriere als Radballer zum Saisonende bekannt. Vor heimischem Publikum ist er in Altdorf also das letzte Mal im sportlichen Einsatz zu sehen. 

Mehr dazu in der Ausgabe vom 7. Oktober 2017