RHC Uri wird Schweizermeister

Das NLC-Team des RHC Uri hat beim Superfinal Wimmis 5:4 besiegt und sicherte sich so den Schweizermeistertitel.
29.05.2017


Meistgelesen

  • 01Wenn der Uristier die Brasilienflagge ziert
  • 02Gemeinderat sagt Nein zum Kunstrasenprojekt
  • 03Wegen stark eingeschränktem Sichtfeld in Kontrolle hängengeblieben
  • 04Gotthardtunnel acht Nächte gesperrt
  • 05Neue digitale Umgebung fürs «Urner Wochenblatt»
  • 06Pilot stirbt bei Helikopterabsturz
  • 07«Uri im Wandel» feiert Ende Juni Premiere

Die dritte Mannschaft des RHC Uri, bestehend aus zahlreichen ehemaligen NLA-Spielern, hatte sich nach einer starken Saison für den Superfinal vom 27. Mai in Zuchwil qualifiziert. In einem bis zum Schluss spannenden Final siegten die Urner gegen Wimmis schliesslich 5:4 und durften sich als NLC-Schweizermeister feiern lassen.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 31. Mai.