Spatenstich

Startschuss für 13-Millionen-Projekt in Erstfeld gefallen

Mit einem symbolischen Spatenstich hat in Erstfeld ein Grossprojekt begonnen: die 13 Millionen Franken teure Sanierung der Werkleitungen in der Gotthardstrasse.
13.01.2020
Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe oder im E-Paper. Kein Abo? Hier bestellen!


Meistgelesen

  • 01Tödlicher Bergunfall im Kanton Uri
  • 02Silvan Mattli fängt riesige Forelle in Bergsee
  • 03Raubüberfall auf Buschauffeur – Polizei sucht Zeugen
  • 04Ein Montagszopf für Bligg und Marc Sway
  • 05Neues Festival soll neue Standards setzen
  • 06Auffahrunfall beim «Urnertor»
  • 07Urner Wirtinnen und Wirte zeigen ihre Freude in einem Video