Thomas Epp holt EM-Diplom

Thomas Epp hat seine EM-Feuertaufe in Sarajevo mit Bravour bestanden. Der Flüeler schnupperte sogar an Edelmetall.
28.07.2017


Meistgelesen

  • 01Verdienter Lohn nach intensiver Prüfungszeit
  • 02Nach den Prüfungen die Freude!
  • 03Feierlicher Lehrabschluss für 135 junge Berufsleute
  • 04BWZ-Rektor David Schuler tritt zurück
  • 05Stein prallt gegen Auto – eine Person verletzt
  • 06Für Schulschwimmlehrerin beginnt neuer Lebensabschnitt
  • 07Isenthal hat die längste Leiter der Welt

Thomas Epp von der Ringerriege Schattdorf hat gleich an seinen ersten Europameisterschaften ein Diplom geholt. Der 15-jährige Flüeler beendete die U17-EM in Sarajevo im freien Stil in der Gewichtsklasse bis 46 Kilogramm auf dem ausgezeichneten 5. Platz. Mit einem Sieg in der Hoffnungsrunde gegen den Slowaken Samuel Bucko qualifizierte er sich sogar für den Kampf um Bronze.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 29. Juli 2017.

Simon Gisler