Bürglen

Velofahrer verletzt sich bei Selbstunfall

Aufgrund eines Bremsmanövers kam ein Velofahrer am Dienstagnachmittag, 14. Januar, vor dem Kreisel Wysshus zu Fall. Der leicht verletzte Mann wurde ins Kantonsspital überführt.
15.01.2020
Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe oder im E-Paper. Kein Abo? Hier bestellen!


Meistgelesen

  • 01Schulbeginn an der Bäuerinnenschule
  • 02Das Geheimnis um den gestohlenen Fussgängerstreifen
  • 03Saison für Aline Danioth zu Ende
  • 04Von der Piste auf die Loipe – und jetzt hoch hinaus
  • 05Unterführung Seedorferstrasse wird gesperrt
  • 06Grosser Fisch, grosse Emotionen und grossartige Bilder
  • 07Urnerin ging ein Jahr lang in China zur Schule