Altdorf

Velofahrerin verletzt sich bei Kollision mit Personenwagen

Beim Kreisel Poli hat ein Autofahrer eine Velofahrerin übersehen. Diese kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu.
06.11.2019

Am Dienstag, 5. November, um zirka 18.15 Uhr, fuhr eine Velofahrerin von der Oberen Fabrikstrasse herkommend in den Kreisel Poli und beabsichtigte Richtung Gründligasse abzubiegen. Zur gleichen Zeit bog der Lenker eines Personenwagens in den Kreisel ein. Dabei übersah er die sich bereits im Kreisel befindende Velofahrerin und es kam zu einer Kollision. Die Frau kam zu Fall und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Sie wurde durch die Ambulanz ins Spital gebracht.

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe oder im E-Paper. Kein Abo? Hier bestellen!

Meistgelesen

  • 01Skiarena lanciert ein Halbpreisabo
  • 02Fröschenzunft Seedorf gibt auf
  • 03Nach dem Dessert erfolgte der «Jütz»
  • 04Morscher Baumstrunk fiel auf Axenstrasse
  • 05«Schwinigs» ist das bessere Schaffleisch
  • 06Werkmatt als idealer Standort für eine Sporthalle
  • 07Georg Simmen soll dritten FDP-Regierungssitz verteidigen