FC Altdorf verliert im Cup

Der FC Altdorf ist im Cup ausgeschieden. Auswärts gegen den FC Allschwil (2. Liga interregional) setzte es für die Urner eine 3:5-Niederlage ab. Die Entscheidung fiel jedoch erst im Penaltyschiessen.
12.11.2017


Meistgelesen

  • 01Helikopter kollidiert mit Heuseil - niemand verletzt
  • 02Flurin Riedi verlässt Andermatt-Urserntal Tourismus
  • 03Mehrere Schnellfahrer verzeigt
  • 04Gipfelglück mit der einzigen Urner Bergführerin
  • 05Speed-Rekord für Dani Arnold in der Grandes Jorasses Nordwand
  • 06Sie konnten ohne Flügel fliegen
  • 07«Wir sind noch nicht da, wo wir gerne hin möchten»

Der FC Altdorf startete fulminant in die Partie und führte nach 5 Minuten 2:0. Das Heimteam konnte in der 68. Minute den Ausgleich realisieren.
In der Verlängerung fielen keine weiteren Treffer. Im Penaltischiessen hatt der FC Allschwil dann das Glück auf seiner Seite und siegte schliesslich 5:3.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 15. November 2017.