Urner Klubs weiterhin makellos

Sowohl der FC Altdorf (2. Liga) als auch der FC Schattdorf (3. Liga) konnten ihre Partien am Wochenende gewinnen. Damit sind beide Klubs in der Rückrunde weiterhin ungeschlagen.
09.04.2017


Meistgelesen

  • 01Wenn der Uristier die Brasilienflagge ziert
  • 02Gemeinderat sagt Nein zum Kunstrasenprojekt
  • 03Gotthardtunnel acht Nächte gesperrt
  • 04Neue digitale Umgebung fürs «Urner Wochenblatt»
  • 05Pilot stirbt bei Helikopterabsturz
  • 06«Uri im Wandel» feiert Ende Juni Premiere
  • 07Zwischen Arth-Goldau und Flüelen fallen am Freitagvormittag die Züge aus

Der FC Altdorf besiegte auswärts den SC Obergeissenstein 3:2. Die Tore für die Urner erzielten Marco Asaro und Pirmin Baumann, der sich als Doppeltorschütze feiern lassen konnte.

Das Fanionteam des FC Schattdorf musste ebenfalls auswärts antreten. In Ebikon konnte ein klarer 4:0-Sieg gefeiert werden. Die Tore erzielten Noah Senn (2), Stefan Aschwanden und Driton Hoxha.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 12. April 2017.