Skiarena

6 Tonnen Sprengstoff sorgen für sichere Pisten

Wie schützt man ein Skigebiet vor Lawinen? Ein Gespräch mit Pistenchef Carlo Danioth über Kellergeschosse, fix installierte Anlagen und 6 Tonnen Sprengstoff.
Von Elisa Hipp 28.11.2019
Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe oder im E-Paper. Kein Abo? Hier bestellen!


Meistgelesen

  • 01Aebi überschlägt sich im steilen Hang
  • 02Sechs Neuansteckungen im Kanton Uri
  • 03Drei Urner Dorfläden droht das Aus
  • 04Zwei Männer bei Kletterunfall verletzt
  • 05Sechs Schwerverletzte nach Unfall auf dem Gotthardpass
  • 0643 Maturazeugnisse wurden übergeben
  • 07Autofahrerin zwängte Wagen durch Personenunterführung

Verwandte Artikel