Auch Gotthard- und Klausenpass sind jetzt gesperrt

Ab Montag, 6. November 2017, wird für den Gotthard- und Klausenpass die Wintersperre verfügt. Einzig der Oberalppass ist derzeit noch offen. Das teilt die Baudirektion Uri mit.
06.11.2017


Meistgelesen

  • 01«Es ist nicht nur Volleyball, es ist ‹äs Chäferfäscht›»
  • 02BWZ-Rektor David Schuler tritt zurück
  • 03Stein prallt gegen Auto – eine Person verletzt
  • 04Für Schulschwimmlehrerin beginnt neuer Lebensabschnitt
  • 05Isenthal hat die längste Leiter der Welt
  • 06Als Uri um europäische TV-Ehren spielte
  • 07Nach den Prüfungen die Freude!

Gotthard- und Klausenpass folgen auf den Susten- und den Furkapass. Die beiden sind bereits eine Woche früher, am 30. Oktober, zu gegangen. Der einzige noch offene Pass ist damit der Oberalp. Bei schlechtem Wetter ist jedoch auch dort jederzeit mit einer witterungsbedingten Sperrung zu rechnen.