Flavio Gisler ist neuer CVP-Präsident

Der neue Präsident der CVP Uri heisst Flavio Gisler. Der 28-jährige Schattdorfer ist am Parteitag am Mittwochabend zum Nachfolger von Christine Widmer Baumann gewählt worden.
19.01.2017


Meistgelesen

  • 01Heidi Z’graggen fehlen 61 Stimmen
  • 02«Süüber»-Ware kommt ohne Plastik auf den Markt
  • 03UKB schliesst Filialen und führt Videoberatung ein
  • 04Yvonne Baumann nimmt Wahl nicht an
  • 05PW-Fahrer verursacht zwei Kollisionen unter Alkoholeinfluss
  • 06Jubiläumsabend mit viel Prominenz
  • 07Bundesrat genehmigt Projekt für Halbanschluss Altdorf

Flavio Gisler ist selbständiger Rechtsanwalt und Mitarbeiter der Luzerner Staatskanzlei. Er gehört seit 2012 dem Urner Landrat an. Christine Widmer Baumann gibt das CVP-Präsidium aus beruflichen Gründen ab. Sie hatte das Amt im Jahr 2014 übernommen.

UW