Gotthard Raststätte A2 Uri AG

Neubau schmälert Jahresgewinn

Zufrieden trotz Umsatzrückgang. Grund ist der Neubau der Raststätte in Fahrtrichtung Süd. Ausgewiesen wird ein Jahresgewinn von knapp 1,1 Millionen Franken.
11.05.2018
Mehr dazu in der Ausgabe vom 12. Mai 2018.


Meistgelesen

  • 01Helikopter kollidiert mit Heuseil - niemand verletzt
  • 02Flurin Riedi verlässt Andermatt-Urserntal Tourismus
  • 03Mehrere Schnellfahrer verzeigt
  • 04So vielfältig wurde der 1. August gefeiert
  • 05Sie konnten ohne Flügel fliegen
  • 06Speed-Rekord für Dani Arnold in der Grandes Jorasses Nordwand
  • 07Gipfelglück mit der einzigen Urner Bergführerin