Schülerinnen und Schüler präsentieren ihre Maturaarbeiten öffentlich

In der Kantonalen Mittelschule Uri in Altdorf herrscht dieser Tage Aufregung: Die öffentliche Präsentation der Maturaarbeiten 2017/18 steht seit Montag, 20. November, bis zum Mittwoch, 22. November, auf dem Programm.   
21.11.2017


Meistgelesen

  • 01Helikopter kollidiert mit Heuseil - niemand verletzt
  • 02Flurin Riedi verlässt Andermatt-Urserntal Tourismus
  • 03Gipfelglück mit der einzigen Urner Bergführerin
  • 04Mehrere Schnellfahrer verzeigt
  • 05Speed-Rekord für Dani Arnold in der Grandes Jorasses Nordwand
  • 06Gleitschirmflieger abgestürzt
  • 07Sie konnten ohne Flügel fliegen

Ein knappes Jahr lang haben sich die Schülerinnen und Schüler auf ihr selbst gewähltes Thema vorbereitet, um es nun den Lehrerinnen und Lehrern sowie Familien und Freunden in einem 20 Minuten dauernden Vortrag zu präsentieren. Dabei war das Themenspektrum erneut sehr breit gefächert: von der Lügenerkennung, über Skibetrieb am Gemsstock bis hin zum Alltag der Urner Bäuerinnen im Wandel der Zeit. 

Mehr dazu in der Ausgabe 22. November 2017