Urner Jungmaurer holt sich den Meistertitel

Der erste Schritt zum Ziel Berufsweltmeisterschaften ist getan. Der Urner Jungmaurer Lukas Arnold siegte auf regionaler Meisterschaftsebene an der Messe Zebi in Luzern.
14.11.2017


Meistgelesen

  • 01Helikopter kollidiert mit Heuseil - niemand verletzt
  • 02Flurin Riedi verlässt Andermatt-Urserntal Tourismus
  • 03Gipfelglück mit der einzigen Urner Bergführerin
  • 04Mehrere Schnellfahrer verzeigt
  • 05Speed-Rekord für Dani Arnold in der Grandes Jorasses Nordwand
  • 06Gleitschirmflieger abgestürzt
  • 07Sie konnten ohne Flügel fliegen

An den Zentralschweizer Regionalmeisterschaften der Maurer in Luzern holte Lukas Arnold aus Bürglen, der bei der Gamma AG Bau in Schattdorf arbeitet, den Sieg. Damit hat er Chancen, sich für die Schweizermeisterschaften und die nächsten Weltmeisterschaften zu qualifizieren. Pius Arnold, ebenfalls aus Bürglen und Mitarbeiter der Gamma AG, wurde ausgezeichneter Dritter.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 15. November 2017.

Daniel Schwab