Erstfeld

Zeitkapsel für Nachwelt einbetoniert

In der Pfaffenmatt in Erstfeld wird für 5 Millionen Franken eine Sport- und Freizeitanlage gebaut. Eine Zeitkapsel soll die Nachwelt an die Entstehung dieses Bauwerks erinnern.
Von Simon Gisler 04.06.2018
Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe oder im E-Paper. Kein Abo? Hier bestellen!


Meistgelesen

  • 01Sisikon feiert Strassenfest
  • 02Am Axen wird unter erschwerten Bedingungen gearbeitet
  • 03Streckenunterbruch wegen Hochwassergefahr
  • 04Schwimmbad Altdorf hat neuen Geschäftsführer
  • 05Neun Urner am «Eidgenössischen» in Zug
  • 06Felsblöcke gesprengt aber zwei neue entdeckt
  • 07Hunderte feierten auf der Axenstrasse

Verwandte Artikel